Kreisturnverband Nord e.V.

Die bunte Vielfalt des Turnens!

Aus- und Weiterbildungen im KTV Nord

 

NEU: "Workshop: Voraussetzungen für das Turnen schaffen" am 16.09. in Flensburg

Kleine Halle, wenig Geräte, viele Kinder - wie schafft man es trotzdem mehr als "nur" Rolle, Rad und Handstand zu vermitteln? Diese und weitere Fragen werden am 16.09.2023 in einem praxisnahen Workshop unter der Leitung von Melanie Lienemann-Günther geklärt - ganz unter dem Motto: „Von der Praxis für die Praxis“.

Alle weiteren Infos und Anmeldungsdaten findet Ihr HIER.


NEU: Erste Hilfe Kurs für alle Vereinsakteure am 07.10.2023

Am Sa, 07.10.2023 von 09-17 Uhr veranstaltet der KTV Nord einen kostenfreien Erste Hilfe Kurs für alle Interessierten in Großsolt. Der Kurs richtet sich an Vereinsakteure ab 16 Jahre.

Anmeldungen bitte bis spät 31.08.2023 an: info@ktvnord.de. Die Mindestteilnehmerzahl beträgt 12 Personen.

Alle weiteren Infos findet Ihr HIER.


Workshop: Bewegungscoach im Eltern-Kind-Turnen in Großsolt

Dieser interaktive Lehrgang richtet sich an aktive Eltern, ErzieherInnen, Sportfachkräfte u.v.m., die neuen Input zum Eltern-Kind-Turnen suchen. 

In zwei Seminartagen (23.10.2023 & 13.01.2024) werden theoretische und praktische Inhalte vermittelt.

Anmeldungen bitte an: info@ktvnord.de. Alle Infos findet Ihr HIER.


"Vorturner"-Ausbildung - Eine erfolgreicher Start ins Jahr 2023

Nach einer dreijährigen Pause konnte unsere Vorturner-Ausbildung, oder korrekt gesagt Übungsleiterassistenten-Ausbildung, endlich wieder an den Start gehen! Unter der Leitung von Uschi und Anne Papendorf kamen insgesamt 12 aktive Turnerinnen aus 4 verschiedenen Vereinen zusammen. An zwei langen Wochenenden wurden Inhalte wie Boden, Sprung, Reck, Mini-Trampolin und Airtrack sowie kleine und große Spiele, Kraft, Ausdauer und Dehnung vermittelt. 

Darüber hinaus bekamen die 12-16-jährigen Teilnehmerinnen einen Crashkurs in der 1. Hilfe sowie einen Einblick in das Tanzen. Die ein oder andere theoretische Einheit stand natürlich auch auf dem Lehrplan und wurde zum Schluss in der kurzen schriftlichen Prüfung abgefragt... großes Zittern und erleichtertes Durchatmen dann als es hieß: "Alle bestanden!" - einige sogar mit voller Punktzahl! Abends wurden dann Schlafsack und Matte ausgepackt, denn eine Übernachtung in der Turnhalle darf bei der Vorturner-Ausbildung natürlich nicht fehlen! Beim gemeinsamen Pizza-Essen bekamen die müden Muskeln schließlich auch mal eine Pause und alle konnten den Abend gemütlich ausklingen lassen. 

Nach dem gemeinsamen Frühstück am nächsten Morgen wurde es dann ernst; In Zweier-Teams konnten sich die Prüflinge auf ihre praktischen Lehrproben vorbereiten, die anschließend mit den anderen Teilnehmern als "echte Turngruppe" durchgeführt wurden. Themen waren hierbei u.a. die Vermittlung einer Rolle vorwärts am Boden, die Durchführung eine Krafteinheit sowie die Anleitung von kleinen Spielen. Alle angehenden Vorturnerinnen haben die Prüfung erfolgreich gemeistert und können nun als offizielle Übungsleiter-Assistenten ins Vereinsgeschehen einsteigen.

Die nächste Vorturner-Ausbildung findet 2024 statt!


Findet in Eurem Verein eine Aus- oder Weiterbildung statt bzw. möchtet Ihr über eine Ausbildung berichten?

Schickt uns gerne eine Ausschreibung oder einen Bericht (als PDF-Datei) gerne mit 2-4 Bildern und wir veröffentlichen ihn hier auf der KTV Nord Homepage.

Wir freuen uns über Eure Nachrichten!

info@ktvnord.de

 
E-Mail
Infos